Online PsychoTests


TokioHotel_janien.gif
http://www.tokiohotel-online.net/tokio-hotel-persoenlichkeitstest.php?a=true


Persönlichkeitstest TOKIO HOTEL

http://www.tokiohotel-online.net/tokio-hotel-persoenlichkeitstest.php?a=true

Psychologische Tests von Werner Stangl

Psychologische Tests **http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/TEST/**

Konzentrationtest: Benedikt Rieke-Benninghaus Blog

Konzentrationtest http://benediktrb.de/konzentrationtest-beim-schreiben-und-denken/

Tickle, das weltweit führende Testportal http://de.tickle.com

Wie schmeckt Ihre Persönlichkeit?

external image 120x120.jpg
Stellen Sie sich vor, man könnte Ihre Persönlichkeit schmecken. Was meinen Sie, welcher Geschmack würde am besten auf Sie zutreffen?

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob Sie nach Heidelbeere oder doch eher nach Zartbitter-Schokolade schmecken!

Seite 1 von 6 ----
  1. Wenn Sie eines der folgenden Produkte für den Rest Ihres Lebens essen müssten - welches würden Sie wählen?
    • Kekse
    • Käse und Cracker
    • Leckere mexikanische Teigtaschen
    • Sushi
    • Erdnussbutter und Marmelade
  2. Tanzen Sie manchmal, wenn Sie alleine zuhause sind?
    • Immer
    • Wenn ich in der Stimmung dazu bin
    • Ist schon passiert
    • Wer macht denn bitte so was?
  3. Sie müssen einen Ihrer Sinne aufgeben. Auf welchen könnten Sie am ehesten verzichten?
    • Den Geschmacksinn
    • Den Geruchsinn
    • Das Gehör
    • Den Tastsinn
    • Das Sehen
    • Den Sechsten Sinn
  4. Bitte geben Sie Ihr Alter an!
  5. Bitte geben Sie Ihr Geschlecht an!
    • Männlich
    • Weiblich
Weiter ... http://de.tickle.com/test/flavor.html

Das Ergebnis für janien (17. Februar 2008)

Sie schmecken nach Mokka!

Mokka
Mokka

Hmm, Mokka. Stark, intensiv und nicht zu süß – Sie schmecken nach langen Nächten und frühen Morgenstunden. Man trifft Sie regelmäßig in Cafés, wo Sie eine Aura tiefer Gedanken verbreiten. Denn Sie haben eine Menge Grips vorzuweisen! Bekannte bezeichnen Sie als intellektuell, und das gefällt Ihnen. Sie sind tiefgründig und nachdenklich und haben ein Faible fürs akademische Umfeld. Oder zumindest den Drang und die Disziplin, Ihr Wissen zu vervollkommnen. Und was ist in langen, einsamen Nächten am Schreibtisch geeigneter als die Gesellschaft einer Tasse Mokka? Sie sind aromatisch und intensiv, ein wahrer Leckerbissen!