http://www.computerlexikon.com/suche?q=Wiki



Definitionen

Das Wort wiki kommt aus dem hawaiischen und bedeutet “schnell”.
Ein Wiki ist eine Website, die von Lesern online bearbeitet werden kann. Man kann Text zufügen oder löschen, Mediadateien importieren (Fotos, Videos), neue Seiten erstellen zu anderen Seiten und Websites linken.
Wikis eignen sich besonders für Projektarbeiten und für Aktivitäten, bei denen Text umgeschrieben werden soll.
http://deutschweb.wikispaces.com/wiki



Anwendungen im Unterricht:
  • Eine Seifenoperproduktion. Der Wiki wurde vor allem für die Bearbeitung von Dialogen benutzt. Zusätzlich gibt es Hintergrundinformationen. Die Seifenoper wurde auf youtube aufgeladen und in den Wiki eingebettet. http://seifenoper.wikispaces.com/
  • Eine neuseeländische Stadt (für deutsche Touristen). Der Reiseführer Wikitravel hat nur lückenhafte Informationen über Neuseeland. Neuseeländische Schüler könnten helfen, einige Kategorien zu vervollständigen.
  • Wie geht es weiter? Die Geschichte beginnt mit einem Paragraphen. Schüler schreiben eigene Fortsetzungen, die jeweils an das Ende des letzten Paragraphen gelinkt werden.
  • Berühmte und berüchtigte Persönlichkeiten. Ein Gruppe verfasst einen fehlerhaften Text über eine Person, die andere Gruppe muss den Text korrigieren.
  • Wie heißt es richtig? Ein Text mit eingebauten Grammatikfehlern muss verbessert werden.
  • Glossar. Schüler glossieren einen Lesetext mit Vokabeln.





Definitionen
  • Logbuch (aus Wikipedia)
    Ein Logbuch (von Log, auch Seetagebuch, Schiffstagebuch, Schiffsjournal) ist ein Tagebuch, in das an Bord eines Schiffes alle bedeutsamen nautischen Ereignisse und Beobachtungen eingetragen werden.
  • Was ist ein Weblog? (aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie)
    Ein Weblog (das; -s, -e <engl.>; ein Kunstwort aus 'Web' und 'Logbuch'), üblicherweise einfach nur Blog (nicht 'bee-log') genannt, ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Neue Einträge stehen an oberster Stelle, ältere folgen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge.
  • Weblog - Was ist das? (auf educa.ch - thematische Dossiers)
  • Weblogs, in der Kurzform meist Blogs (das) genannt, werden gemeinhin als Online-Tagebücher bezeichnet. Nun, Weblogs sind längst nicht nur dies!
    Das Weblog ist eine Art persönliche Website. Ein Blog kann ein persönliches Tagebuch sein, eine Linksammlung, es kann News, Fotos, Essays oder Kommentare zu anderen Sites oder Blogs enthalten. Es handelt sich in der Regel um eine Sammlung von Artikeln oder Einträgen von einem Autor/einer Autorin oder einer Gruppe von Autoren. Die Einträge sind chronologisch geordnet, der neuste erscheint immer zuoberst. Leserinnen und Leser haben die Möglichkeit, die Artikel zu kommentieren.
  • Blogosphäre
    Gesamtheit aller Weblogs und Blogger, die Weblogszene und deren Autoren. Die Blogospäre ist ein offenes Netz.
  • Eine Blogroll ist eine Liste (Lesezeichen) gern gelesener Blogs.
  • Microcontent Management Systeme - Weblogs als Business Anwendung
  • Moblo: (bei kaywa) Moblog setzt sich zusammen aus «mobile» und «Weblog». Ein mobiler Weblog oder Moblog ist demnach ein Weblog, auf das via Handy oder PDA publiziert wird. Dadurch wird der Weblog Autor orts- und zeitunabhängig. Bei neueren Handys kann man die KAYWA Weblogs gleich auch im Handy lesen. Es genügt einfach "/mobile" an die Weblogadresse anzufügen (Bsp: http://waeber.kaywa.com/mobile).
  • Permalink (permanenter Hyperlink): Gehört zu jedem Weblog-Eintrag. Damit kann man einen genau bestimmten Beitrag auf einer Seite referenzieren (URL eines Weblogbeitrages).
  • «RSS«:(Really Simple Syndication oder «Rich Site Summary»)
    external image xml.jpg
    external image xml.jpg
    RSS ist ein XML-Standard, um Textinformationen für andere Rechner zur Verfügung zu stellen. Zusammenfassung von Überschriften.
  • RSS-Feeds (to feed - füttern). Feeds sind Text-Dateien, die die aktuellen Weblog-Inhalte speichern. Sie werden mit Hilfe von RSS-Readern abonniert.
    Wir abonnieren RSS-Feeds von Blogs und Websites über kleine Buttons.
    external image resfeed.jpg
    external image resfeed.jpg

    Wir benötigen einen Feedreader, ein kleines Programm. Dazu gibt es verschiedene Anbieter, meist ist es gratis zum Download. Browser wie z.B. Firefox, Opera (siehe Bild) haben einen Feedreader bereits integriert.
    external image rss_blau.jpg
    external image rss_blau.jpg
  • Ein Trackback informiert ein anderes Blog, dass auf einen Artikel Bezug genommen wurde.

Eine Frage zur Grammatik der Wörter Wiki und Blog

Der oder das Blog? Duden beendet die Diskussion http://www.tagesschau.de/schlusslicht/meldung109304.html
Der oder das Wiki? Noch jemand (Ulrike), der die Frage stellt: http://konferenz.wikispaces.com/home